Hochsensibilität? Und nun?

Ich glaube nicht, dass der Fragebogen, der entwickelt und benutzt wurde und wird um #Hochsensibilität zu messen, Hochsensibilität misst. Ich glaube, dass er #Sensibilität misst. Eine sehr schöne, menschliche Spielart und #Persönlichkeitseigenschaft, die variiert. Ich wünsche jedem Menschen ein so tiefes Verständnis von sich selbst, dass er oder sie gut spürt, was bestimmte Außenbedingungen mit […]

Diagnostik von „Hoch“-Sensibilität

Tja. Was soll ich sagen. Nunja. Ihr ahnt es bestimmt schon: Hochsensibilität diagnostiziert kein Arzt und kein Apotheker, kein Psychologe und kein Psychiater. Hochsensibilität wird selbst diagnostiziert. 🤷🏻‍♀️ Mit einem Fragebogen. Das ist objektiv richtig. Und das misst vielleicht sogar genau (also reliabel), aber was misst der denn? Hochsensibilität basiert ja auf der Idee, dass […]

Hochsensibilität?

Kuddelmuddel. Ganz ehrlich, ich blicke es nicht mehr. Hier sprechen Menschen von Hochsensibilität, Schüchternheit, Ängsten, Zwängen etc. ungefähr so differenziert wie wenn ich am Büdchen ne Tüte „Gemischtes“ bestellt habe. Da wird alles mögliche zusammengeworfen und dann einfach so weiterverwendet, wie es einem gefällt. Da lese ich von einer Autorin mit „extremer Schüchternheit“ und während […]

TSVG – oder „Rechnen mit Tante Friederike“

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Rechnen mit Tante Friederike“! Heute rechnen wir #tsvg 😍. Dafür brauchen wir eigentlich nur ein paar #Grundrechenarten und eine schöne kleine #Textaufgabe. Angenommen, alle #ÄrztInnen und #PsychotherapeutInnen und #Hebammen sind voll ausgelastet. Völlig übertriebene, total irreale Voraussetzung, aber damit rechnen wir jetzt mal. Sorry. Das kennt ihr ja […]

Paragraf 219 StGB?

#meinbauchgehörtmir Mich beschäftigt eine Frage. Die ist nicht so leicht zu beantworten. Um die Frage zu beantworten muss man wahrscheinlich #Philosophie mit Schwerpunkt #Ethik studiert haben, einen Doktor in #Medizin haben, jahrzehntelange Berufserfahrung und Professor für #Politik sein. Dann hat man auf meine Frage bestimmt eine gute Antwort. So eine richtig differenzierte. So eine weißbärtige, […]

Warum ich Ratgeber manchmal hasse…

Ich spiele häufiger mit dem Gedanken einen „Anti-Ratgeber“ zu schreiben. Per se habe ich nichts gegen ein glückliches Leben, aber manchmal wird es mir einfach zu viel. Vor allem in meinem Beruf als Psychologin. Ja, viele Menschen in Deutschland sind psychisch gesund. Glaubt man größeren epidemiologischen Studien, liegt die Wahrscheinlichkeit im Laufe seine einmal psychische […]

Warum Entrümeln entstresst

Als ich ins Badische zog, lernte ich ein neues Wort „Kruscht“. Kruscht bedeutet auf badisch – und wohl auch auf schwäbisch – „Gerümpel“, „Krimskrams“, „Gelump“ oder wie man bei mir zu Hause im Ruhrpott sagt „Gedöns“ wahlweise auch „Jedöns“. Von Netflix über YouTube bis Instagram: auf allen Kanälen wird gerade entrümpelt, aufgeräumt, gespendet, verkauft, gefaltet, […]

Dumme und Intelligente, Charles Bukowski

„Das Problem mit der Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.“ Es gibt wenige Zitate, die nicht nur klug daherkommen, sondern auch wissenschaftlich untermauert werden können. Der Ausspruch von Charles Bukowski wird in der Psychologie als „Dunning-Kruger-Effekt“ bezeichnet. Justin Kruger und David Dunning konnten in ihren […]

Psyche? Hat doch jeder! – Lena Kuhlmann

Lena Kuhlmann ist Psychologin und approbierte Kinder- und Jugendtherapeutin – und so schreibt sie auch: frisch, flott und flapsig. Das Buch liest sich kurzweilig und schnell. Als Zielgruppe kann ich mir gut Jugendliche und junge Erwachsene vorstellen, die einen hippen Einstieg in das Thema bevorzugen, denn: Ey, Psyche, hat doch jeder. Für Erwachsene ist es […]